Sie verwenden einen veralteten Browser, der diese Seite nicht vollständig anzeigen kann. Klicken Sie hier, um Ihren Browser zu erneuern.
 
Unternehmungen, die Sie begeistern.
Unternehmungen, die Sie begeistern.

Führung Sommerhausen
Samstag, 10.00 Uhr
Führung durch die Altstadt durch unseren Nachtwächter
Dauer ca. 1 Stunde
 
Führung Würzburg
Täglich um 10.30 Uhr und 14.00 Uhr
Treffpunkt: Falkenhaus am Markt
Dauer ca. 1,5 Stunden
 
Residenz Würzburg
Täglich von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr
 
Festung Marienberg
Täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dauer ca. 50 Minuten
 
Kirchenburgmuseum Mönchsondheim
www.kirchenburgmuseum.de
 
Freilandmuseum Bad Windsheim
www.freilandmuseum.de
 
Riemenschneideraltar Creglingen
www.herrgottskirche.de

Sommerhausen liegt nur wenige Kilometer entfernt von Unterfrankens Hauptstadt Würzburg, dementsprechend groß ist das Angebot an Veranstaltungen. Durch seine lange Historie und prägende geschichtliche Ereignisse bietet Würzburg eine Vielfalt an Unternehmungsmöglichkeiten für Kulturbegeisterte. Wenn eine Veranstaltung in Würzburg von Sommerhausen aus besucht werden möchte ist diese in kürzester Zeit mit Bus, Fahrrad oder Auto erreichbar. Egal ob es sich dabei um eine Stadtführung handelt, welche täglich um 10:30 Uhr und 14:00 Uhr am Falkenhaus angeboten wird oder einen Besuch in der geschichtsträchtigen Residenz, die Vielfalt der Veranstaltungen in Würzburg bieten für jeden Besucher das passende. Ein weiteres echtes Highlight was Veranstaltungen innerhalb Würzburgs betrifft, ist ein Rundgang auf der Festung Marienberg. Die Burg ist mit der Residenz eines der bekanntesten Würzburger Wahrzeichen und nahezu von jedem Winkel aus der steht erblick bar. Doch nicht nur Würzburg bietet eine Menge an Freizeitmöglichkeiten, sondern auch andere Teile Frankens überzeugen mit einer Vielfalt an Veranstaltungen und kulturellem Angebot.

So ist das Kirchbergmuseum in Mönchsondheim immer ein Besuch wert. Das historische Bauwerk Bietet das ganze Jahr hinweg eine interessante und informative Ausstellung, welche regionale Grabungsfunde wie Schmuckstücke oder Gebrauchsgegenstände umfasst. Je nach Jahreszeit findet man hier auch saisonale Veranstaltungen zu Themen wie „Zeitreise in die Vergangenheit“ oder „Auf den Spuren der Schwarzenberger“, gelegentlich kann im Rahmen der Veranstaltungen auch selbst Hand angelegt und beispielsweise einem Filz-Workshop teilgenommen werden. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel der Region ist das Freilandmuseum in Bad Windsheim. Nicht weit entfernt von Würzburg lässt sich hier ein Einblick in vergangene Zeiten erleben. Ähnlich wie im Kirchbergmuseum werden hier Veranstaltungen in Verbindung mit Workshops angeboten wo der Besucher selbst Hand anlegen kann. Des Weiteren finden hier häufig Vorträge, Lesungen und Konzerte statt. Die Region rund um Würzburg und Sommerhausen bietet somit eine Vielzahl an Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten, welche einen Urlaub die nötige Spannung verleihen.